Scooter

Biographie

Die Rekordhalter mit über 20 Top 10 Hits in den Media Control Charts sind eine der erfolgreichsten Bands Deutschlands: Scooter. Der Frontmann H.P. Baxxter und Rick J.Jordan gründeten 1993 zuerst die Band The Loop“. 1994 nannten sie sich in Scooter um, nachdem sie den Track „Vallée De Larmes“ aufgenommen hatten, dessen Hauptsequenz an Kirmes und Autoscooter erinnert. Mit dem Stück „Hyper Hyper“ kam kurze Zeit später der große Durchbruch. Der Song war europaweit in den Top 5 der Charts zu finden und war stilbildend für viele der später produzierten Stücke Scooters. Genauso erfolgreich ging es auch weiter mit Songs wie „Move Your Ass“, „Friends“, „Back In The UK“ oder „Endless Summer“. In ihrer langen Karriere konnten Scooter diverse Preise und Auszeichnungen abräumen, mit „The Question Is What Is The Questsion?“ stellten sie den Rekord auf, als einzige deutsche Band 20 Top 10 Hits zu platzieren. 2011 ging es für die erfolgsverwöhnten Dance-Künstler mit dem Album „The Big Mash Up“ in die nächste Runde.
30 Tage gratis - danach nur 9,95€ pro Monat

Millionen Songs und tausende Hörbücher für dich!

30 Tage gratis - danach nur 9,95€ pro Monat